Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
Spurweite-N.de - Home TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de

Die wichtigsten Hersteller für Spur N

Autor: Ingo Schöbe - 07/2001

Wie man der Spur-N-Datenbank entnehmen kann gibt es ein fast unüberschaubare Menge von Herstellern für die Spur N. Die meinsten dieser Hersteller sind jedoch Kleinserien-Spezialisten, die für den Anfänger weniger interessant sind. Deshalb sollen hier nur die sieben wichtigsten Hersteller dargestellt werden, deren Material breit verfügbar ist. Von diesen sind sechs noch aktiv (Arnold, Brawa, Flesichmann, Kato, Minitrix und Roco) d.h. sie produzieren noch und einer hat die Produktion bereits eingestellt (Piko).

Arnold

Der Hersteller Arnold gehört zur Lima-Gruppe (Italien) und produzierte bis Juli 2001 in Mühlhausen bei Nürnberg (BRD). Die Produktion wird nun in Italien weiter geführt (Stand Juli 2002). Die Produktpalette des Herstellers umfasst ein umfangreiches Programm von Lokomotiven (Dampf-, Diesel- und Elektroantrieb), Triebwagen, Straßenbahnen, Güter- und Personenwaggons. Weiterhin bietet Arnold ein eigenes Gleissystem und Zubehör. Es wird das Digitalsystem ARNOLD Digital angeboten (Kompatibel mit Märklin und Lenz).

Alle Epochen und verschiedenste Bahngesellschaften werden dargestellt. Modelle für die Deutsche Reichsbahn (DDR) wurden und werden (in Zukunft wohl weniger) sowohl für Lokomotiven als auch für Waggons angeboten.

Die Modelle des Herstellers sind durchweg hochwertig und von sehr guter Qualität. Die Preise für Produkte von Arnold sind seit der Übernahme durch Lima im hohen Segment angesiedelt. Es wird ein Hobby-Programm angeboten, welches geringere Detailierung zu günstigerem Preis bietet.

Brawa

Brawa ist ein relativ junger Hersteller in diesem Segment aus der Nähe von Stuttgart (BRD). Das Programm von Brawa umfasst vorwiegend Lokomotiven (Elektro-, Dampf- und Dieseltraktion), Triebwagen und neuerdings auch Waggons (Personen und Güter). Weiterhin wird ein sehr umfangreiches Zubehörprogramm angeboten.

Brawa hat liefert ein umfangreiches Programm von Modellen für die Deutsche Reichsbahn (DDR). Es werden vorwiegend die Epochen II bis V dargestellt.

Die Modelle des Herstellers sind hochwertig und von guter bis sehr guter Qualität. Die Preise für Produkte von Brawa sind im unteren bis hohen Segment angesiedelt.

Fleischmann

Fleischmann ist ein deutscher Hersteller mit einem sehr breiten und vollständigen Programm für die Spur N. Es werden Lokomotiven, Triebwagen und Waggons angeboten. Straßenbahn liefert Fleischmann nicht. Weiterhin bietet Fleischmann ein eigenes Gleissystem und Zubehör. Es wird das Digitalsystem FMZ angeboten.

Alle Epochen und verschiedenste Bahngesellschaften werden dargestellt. Modelle für die Deutsche Reichsbahn (DDR) werden sowohl für Lokomotiven als auch für Waggons angeboten, beschränken sich jedoch nur auf Beschriftungsvarianten von Modellen aus der Epoche II.

Die Modelle des Herstellers sind durchweg hochwertig und von sehr guter Qualität. Die Preise für Produkte von Fleischmann sind im hohen Segment angesiedelt.

Minitrix

Minitrix ist ein deutscher Hersteller aus Nürnberg mit einem sehr breiten und vollständigen Programm für die Spur N. Das Unternehmen gehört zu Märklin. Es werden Lokomotiven, Triebwagen und Waggons angeboten. Straßenbahn liefert Minitrix nicht. Weiterhin bietet Minitrix ein eigenes Gleissystem und Zubehör. Es wird ein Digitalsystem angeboten.

Alle Epochen und verschiedenste Bahngesellschaften werden dargestellt. Modelle für die Deutsche Reichsbahn (DDR) werden sowohl für Lokomotiven als auch für Waggons angeboten.

Die Modelle des Herstellers sind durchweg hochwertig und von guter bis sehr guter Qualität. Die Preise für Produkte von Minitrix sind im mittleren bis hohen Segment angesiedelt.

Piko

Piko ist der einige Ostdeutsche Großserienhersteller im Bereich N. Die Produktion wurde bereits 1988/1989 eingestellt. Die Produkte sind jedoch noch sehr oft im Gebrauchthandel bzw. bei eBay oder Ricardo erhältlich, weshalb der Hersteller auch hier erwähnt ist. Piko lieferte diverse Lokomotiven (Diesel, Elektro und Dampf), Triebwagen und Waggons. Ebenso wurde Zubehör und ein eigenes Gleissystem angeboten.

Piko bediente vor allem die Epochen III und IV vorwiegend für die Deutsche Reichsbahn (DDR) und diverse osteuropäische Bahnen.

Die Modelle des Herstellers sind einfach gehalten und von schlechter bis mäßige guter Qualität. Die Preise für Produkte von Piko sind heute zu meist niedrig, können jedoch für einzelne Modelle bereits Sammlerstatus erreichen.

Zu Piko aus der DDR siehe auch die Seiten von Stefan Troitzsch aus Stuttgart.

Roco

Roco ist ein österreichischer Hersteller aus Salzburg mit einem breiten Programm für die Spur N. Es werden Lokomotiven (vorwiegend Diesel und Elektro), Triebwagen und Waggons angeboten. Straßenbahn liefert Roco nicht. Weiterhin bietet Roco ein eigenes Gleissystem und Zubehör. Es wird ein Digitalsystem angeboten.

Alle Epochen und verschiedenste Bahngesellschaften werden dargestellt. Modelle für die Deutsche Reichsbahn (DDR) werden sowohl für Lokomotiven als auch für Waggons angeboten.

Die Modelle des Herstellers sind durchweg hochwertig und von guter bis sehr guter Qualität. Die Preise für Produkte von Roco sind im mittleren Segment angesiedelt.

Navigation

Zurück zur Übersicht "Im Fokus"

Beitragsbewertung

Es wurden für den Betrag folgenden Kommentar(e) verfasst*:

"Beitrag gute Info. Aktualisierung Nötig." - von: Hermanski Eduard - am: 18.04.2016 13:42:38

*Der Herausgeber von Spurweite-N.de behält sich vor, unsachgemäße Kommentare zu entfernen.