Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
Spurweite-N.de - Home SMDV TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de

Vorschlag zum Ändern in der Spur-N-Datenbank

1. Personenangaben

Name*:
EMail-Adresse*:
Ich möchte in Zukunft über wichtige Neuerungen auf Spurweite-N.de informiert werden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Mußfelder. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Sie dienen nur zu eventuellen Rückfragen.

2. Allgemeine Produktangaben

Alter Eintrag Neuer Eintrag
Hersteller*: AB-Modell
Vertrieb:
Artikel-Nummer: Nm-534.3
Beschreibung*:

Rahmenstruktur für die Erfassung der Beschreibung zu Sets - alle Daten in den nachfolgenden Gruppen getrennt durch ',' oder ' '

  1. Art des Sets (Set Personenwagen, Set Personenzug mit ELok, Startset, Digitalset, ...)
  2. Anzahl der Teile bezogen auf das rollende Material - (3-teilig, 5-teilig, ...)
  3. Angaben zum Inhalt rollendes Material - dann analog Loks, Wagen, Triebfahrzeuge, weitere
  4. Angaben zum weiteren Inhalt - soweit vorhanden wie Gleise (Gleisoval, Gleisoval mit Ausweichgleis) Digitalsteuerung, Trafo, KFZ, Gebäude, Beigaben aus Werbesets (Flasche Schnaps zum Beispiel :) )
Zug-Set ´Eiger-Ambassador-Express´ mit Elektrolok He 2/2 und zwei Vorstellwagen 2. Kl., jeweils 2-achsig, braun
Modell-Art*: Set
Unterart*: Elektro
ca. Preis (€)**: 935
Vertriebszeitraum: 2023
Produktstatus: Ausgeliefert
Sonst. Bemerkung
(Auflage etc.):
Spur Nm, Set besteht aus: Lok 11 mit den zwei Vorstellwagen B 13 und B 17, in Teakholz-Optik und Blumenschmuck an der Lokstirnseite, Neusilber-Handarbeitsmodell, motorisiert mit 3V-Busch-Feldbahnantrieb, Umrüstung auf 12V-Glockenankermotor möglich, um die Adhäsion für eine Steigung von bis zu 250 Promille zu erhalten, kann im Gleis ein Metallstreifen (DCC-Concepts) verlegt werden, auf den eine magnetische Kraft durch die Lok ausgeübt wird
Bild: Vorhanden Bilder senden Sie bitte unter Angabe des Herstellers und der Artikelnummer per Mail an:

3. Modellangaben - Rollendes Material

Epoche: Epoche III
Bahn-Gesellschaft: JB - Jungfraubahn
Herkunft - Gesellsch.:
Betriebsnr. - Modell: 11, B 13, B 17
Indienststellung:
Außerdienststellung:
Herkunft - Land:
Digital-Ausstattung: Ohne Schnittstelle
Sound-Ausstattung: Kein Sound
Weitere Angaben zum Vorbild: Lok: Hersteller: Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik, Baujahr 1914, ursprünglich Reihe HGe 2/2, 1951 zur He 2/2 umgebaut, Wagen: Hersteller: Schweizerische Wagonsfabrik Schlieren, Baujahr 1912, beide Wagen sollen museal erhalten geblieben sein X

4. Quelle

Quelle der Informationen: N Bahn Magazin 2/2021, Seite 8

* Mußfeld. ** Angabe des Kaufpreises im ersten Vertriebsjahr (DM oder andere Währungen bitte in € umrechnen), soweit bekannt.