Spurweite-N.de - Home Modellbau-Börse

Hersteller in der Spur-N-Datenbank

Herstellerangaben (Daten ergänzen)

Name: VEB Kombinat Holzspielwaren Olbernhau (kurz: VERO)
Marken: VERO
Adresse:
Telefon:
Fax:
EMail:
Aktive Zeit/Historie: 1972 entstand das ´Kombinat Holzspielwaren Vero Olbernhau´, das wiederum aus Betrieben ´VEB Vereinigte Erzgebirgische Spielwarenwerke Olbernhau´ und ´VEB Spielwarenwerke Schneeberg´ bestand. Es wurden schwerpunktmäßig Holzspielwaren und Modelleisenbahnzubehör hergestellt. Produkte waren unter anderem: Baukästen, Holzspielzeug, Hobbyartikel, Spiele, Kinderholzmöbel, Wachsblumen, Puppenstuben und Puppenstubenmöbel. Das Gebäudesortiment wurde von den Marienberger Modellspielwaren (MaMos, vormals Auhagen) gefertigt. Die Produktion der Geländematten, Bäume und Bahnübergänge erfolgte durch den VEB Modellbahnzubehör Marienberg (ehemals Karl Scheffler KG).
1980 wurde aus dem Kombinat Holzspielwaren Vero Olbernhau ein großer Volkseigener Betrieb mit dem Namen ´VEB VERO Olbernhau´. 1981 wurde dieser an das Kombinat Spielwaren Sonneberg angeschlossen. 1986 hatte der VEB Vero Olbernhau 82 Produktionsstätten in 20 Orten. Ab 1990 wurde die Produktion verringert und später dann vollständig eingestellt. Schon 1991 wurden die erste Reprivatisierungen durchgeführt. So wurde aus Teilen des VEB Vero Olbernhau die ´Sonni Holzspielwaren VERO GmbH´ (1990–1993). Auhagen übernahm von einer Treuhandnachfolgegesellschaft 1996 die ehemalige VERO-Modelleisenbahnzubehör-Produktion aus Olbernhau und verlagerte sie an den Unternehmensstandort in Marienberg.

Gesonderte Angaben zum Vertrieb (Daten ergänzen)

Name: Demusa
Adresse: Volkseigener Außenhandelsbetrieb der DDR für Musikinstrumente und Spielwaren
DDR-108 Berlin
Charlottenstr. 46
Telefon:
EMail: